TOP

Neuer “Feuerwehrmaturant”

Die Feuerwehr-Matura, die wohl schwerste Einzelprüfung im Feuerwehrwesen, ist die Feuerwehrleistungsprüfung um das Feuerwehrleistungsabzeichen (FLA) in Gold. Dieser 60. Bewerb um das FLA-Gold wurde am Freitag, 22. Mai 2015, in der OÖ Landesfeuerwehrschule in Linz durchgeführt. Einer dieser Maturanten ist unser Kamerad BI Andreas Ortner, der den 59. Rang von 182 (!!) Teilnehmern erreicht hat. Bereits im Jänner 2015 wurde mit den Vorbereitungsarbeiten auf die Prüfung begonnen. Neben dem Vorbereitungskurs im Bezirk Rohrbach musste auch viel zu Hause gelernt werden. Herzliche Gratulation zur bestandenen Prüfung wünsch die gesamte Feuerwehr Piberschlag. Ergebnisliste Bezirksliste


TOP

VU eingeklemmte Person

Bei der am 12.05.2015 organisierten Monatsübung, wurde das Thema Verkehrsunfall behandelt.

Am Übungsort angekommen stellten die Einsatzkräfte folgende Lage fest: (weiterlesen…)


TOP

Einsatz: Binden einer Ölspur

  • Alarmierung: Telefonisch
  • Ausgerückt:  19:30 Uhr
  • Eingerückt:  21:20 Uhr
  • Fahrzeuge: RLF-A
  • Einsatzleiter: HBI Wolfgang Atzmüller

  • TOP

    Funkleistungsabzeichen in BRONZE

    Annette Gahleitner  hat das Funkleistungsabzeichen in BRONZE an der Landesfeuerwehrschule in Linz erfolgreich erworben.

    Diese Leistung kann sich sehen lassen: Von 510 Teilnehmern erreichte Annette Rang 59 und ist somit zweitbeste im Bezirk Rohrbach.

    Ergebnisliste


    TOP

    THL bei Transporterunfällen

    Am 18. April 2015  fand vom Bezirksfeuerwehrkommando Rohrbach eine Schulung zum Thema “technische Hilfeleistung bei Transporterunfällen” in Rohrbach statt. Nach dem theoretischen Teil, wurde in der Praxis an zwei Kleintransportern geübt. Diese Fahrzeuge wurden durch die Firma Oberaigner Powertrain zur Verfügung gestellt. Zu dieser Schulung waren alle Feuerwehren des Bezirkes mit hydraulischem Rettungsgerät eingeladen. Von der Feuerwehr Piberschlag nahmen zwei Mann teil.

    Bildquelle: BFK Rohrbach