TOP

Flugzeugnotlandung in Piberschlag

Die Feuerwehr Piberschlag organisierte im Zuge der Herbstübung eine nicht alltägliche Einsatzübung. Eingeladen waren insgesamt 7 Feuerwehren, das Rote Kreuz Helfenberg und St. Veit mit vier Rettungswagen und 15 Sanitätern.

Eine missglückte Notlandung eines Flugzeuges  im “oberen Piberschlag” war die Ausgangslage für die groß angelegte Einsatzübung am Abend des 18. Oktober 2014.

(weiterlesen…)


TOP

Alarmstufe 2 Übung in Vorderweißenbach (UU)

Am Freitag den 17.Oktober 2014 nahmen wir an einer  Großübung im Rahmen der Bezirksleistungsplakette in Gold  statt. Übungsannahme war ein Brand in einer Kfz- Werkstätte in Hinterweißenbach in welcher Gasflaschen und Reifen gelagert waren, weiters mussten drei verletzte Personen gerettet werden.

An der Übung beteiligten sich  die Feuerwehren der Alarmstufe 2. FF Vorderweißenbach, FF Amesschlag, FF Bernhardschlag, FF Altenschlag, FF Bad Leonfelden, FF Piberschlag, FF Schönegg, FF Traberg mit über 120 Einsatzkräften.


TOP

Verletzte Personen nach Verkehrsunfall

Am 14.10.2014 stand eine technische Übung zum Thema Verkehrsunfall am Programm. Ein besonderes Augenmerk wurde auf die richtige Sicherung der Fahrzeuge und auf die schonende Rettung der Personen gelegt. Danke den Übungsverantwortlichen für die Vorbereitung der Übung.


TOP

Einsatz: Garagenbrand in Altenschlag

  • Alarmierung: LFK- Sirene, Handy, Alarm SMS
  • Ausgerückt: 23:06Uhr
  • Eingerückt:  01:03  Uhr
  • Fahrzeuge: RLF-A 2000, KLF-A, KDO-A,
  • Einsatzleiter: HBI Andreas Breiteneder, FF-Altenschlag
  • (weiterlesen…)


    TOP

    Zivilschutz Probealarm am 4.Oktober