TOP

Einsatz: Zeitungszusteller auf Abwegen

Unsanft wurden die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Piberschlag um 04:38 Uhr mittels Sirene, Handyalarmierung und Alarm SMS aus dem Schlaf  gerissen.

Ein Zeitungszusteller kam im Bereich der B38, Abzweigung nach Piberschlag von der schneeglatten Fahrbahn ab und blieb im Seitengraben stecken. Mittels Einbauseilwinde des Rüstlöschfahrzeuges konnte das Fahrzeug  rasch geborgen werden und der Zeitungszusteller seine Fahrt fortsetzen. Die ebenfalls alarmierte Feuerwehr  Schönegg wurde nicht benötigt und konnte wieder einrücken.

Einsatzende: 05:12 Uhr

Hinterlassen Sie eine Nachricht

Ihre Email wird nicht verwendet.

Sie können diese HTML Befehle verwenden:<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>