TOP

Patientengerechte Unfallrettung

Die Einsatzkräfte der FF-Piberschlag beschäftigten sich bei der Montatsübung im November mit dem Thema Verkehrsunfall.

An zwei unterschiedlichen Szenarien mussten die Teilnehmer eine verletze Person so rasch und schonend wie möglich aus dem Fahrzeug befreien.

Besonderer Wert wurde auf das richtige Stabilisieren der Fahrzeuge, das Glasmanagement und den unterschiedlichen Rettungsplänen gelegt.

Hinterlassen Sie eine Nachricht

Ihre Email wird nicht verwendet.

Sie können diese HTML Befehle verwenden:<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>