TOP

Monatsübung: Verkehrsunfall eingeklemmte Person

Nach der Sommerpause beschäftigten sich die Einsatzkräfte der Feuerwehr Piberschlag am 08.09.2020 mit dem Thema ” Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person”

Die Übungsverantwortlichen Werner Atzmüller und Martin Wurm stellten ein sehr forderndes Einsatzszenario zusammen. Die Schwierigkeit bestand darin, dass es in der Erstphase keinen Zugang zur verletzten Person gab. Nach der Stabilisierung der Fahrzeuge und Schaffung eines Zugangs für den Ersthelfer wurde festgestellt, dass die Person massiv im Bereich der Beine eingeklemmt war.

Durch die Einsatzkräfte wurde zuerst das Dach heruntergeklappt und anschließend die Einklemmung gelöst, indem die Lenksäule gezogen wurde. Anschließend konnte die eingeklemmte Person mittels Spineboard aus dem Fahrzeug gerettet werden.


Hinterlassen Sie eine Nachricht

Ihre Email wird nicht verwendet.

Sie können diese HTML Befehle verwenden:<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>