TOP

Jahresvollversammlung 2019

Am 14.12.2019 fand im Schulungsraum der FF-Piberschlag die Jahresvollversammlung statt. Zu Beginn wurde ein Jahresrückblick in Form eines Videos präsentiert.
Feuerwehrkommandant HBI Helmut Atzmüller konnte viele Feuerwehrkameraden und Mitglieder der Jugend begrüßen. Unter den Ehrengästen befanden sich Abschnittskommandant Ing. Karlheinz Pillinger und Bürgermeister Leopold Gartner.

Das Jahr 2019 wird als das bisher einsatzreichste Jahr in die Chronik der FF Piberschlag eingehen. 96 Einsätze wurden von den KameradInnen erfolgreich abgewickelt. Davon 87 technische Einsätze und 9 Brandeinsätze. Alle Einsätze konnten wir auf Grund der vielen Übungen und des guten Ausbildungsstandes professionell und unfallfrei abwickeln.
Für Ausbildungen, Übungen, Lehrgänge und sonstige Tätigkeiten in der Feuerwehr Piberschlag wurden über 10.100 Stunden von den Feuerwehrmitgliedern geleistet. Erstmals nahm eine Gruppe die Leistungsprüfung Branddienst in Angriff und konnte das Branddienstleistungsabzeichen in BRONZE entgegennehmen. Zwei Trupps legten die Atemschutzprüfung in GOLD ab. Besonders intensiv war die  Vorbereitung für die Österreichischen THL- Tage in Rohrbach an denen wir erstmals teilnahmen. Zwei TRTs (Technical Rescue Teams) stellten sich der Herausforderung und zeigten bei der Abnahme hervorragende Leistungen im Bereich der Unfallrettung nach Verkehrsunfällen. Sehr erfreulich hat sich unsere Jugendgruppe entwickelt. Im vergangenen Jahr konnten wir sechs neue Jugendgruppenmitglieder begrüßen. Die Jugend ist uns sehr wichtig, sind doch die heutigen Jugendgruppenmitglieder die Feuerwehrmänner- und Frauen von morgen. Seit 2019 dürfen Jugendliche bereits ab 8. Jahren zur Feuerwehr beitreten. Per 14.12.2018 haben wir 90 Mitglieder. 3 Feuerwehrmitglieder von anderen Feuerwehren sind bei uns einsatzberechtigte Mitglieder.
Mit den Worten ” Menschen brauchen Hilfe – Hilfe braucht Menschen” wurde die Jahresvollversammlung 2019 von Kommandanten Helmut Atzmüller beendet.

Hinterlassen Sie eine Nachricht

Ihre Email wird nicht verwendet.

Sie können diese HTML Befehle verwenden:<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>