TOP

Einsatzübung Werkstättenbrand

“Brand in einer Werkstätte mit vermisster Person” so lautete die Übungsannahme für unsere Einsatzkräfte am 13.10.2020. Nach Eintreffen von Rüstlösch Piberschlag am Übungsort wurde sofort mit einem Atemschutztrupp die Brandbekämpfung im Innenangriff sowie die Personensuche in der verrauchten Werkstätte durchgeführt. Die Wasserversorgung und der zusätzliche Brandschutz konnte vom Kleinlöschfahrzeug mittels Hydranten sichergestellt werden.

Danke an die Übungsverantwortlichen Harald Duringer und Walter Höller für die Vorbereitung der Monatsübung.


Hinterlassen Sie eine Nachricht

Ihre Email wird nicht verwendet.

Sie können diese HTML Befehle verwenden:<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>