TOP

Gemeinsame Wasserkarte

Alle Wasserentnahmestellen der Marktgemeinde Vorderweißenbach stehen ab sofort für alle Feuerwehren des Pflichtbereichs zur Verfügung. So können die Daten vom Objekt, zur Löschwasserförderung, bis hin zur Entnahmestelle sofort aufgerufen und für die Einsatzführung vor Ort verwendet werden.
Danke für die gute Zusammenarbeit bei der Umsetzung dieses Projektes.



TOP

Übung neues RLFA 2000

Am 28.09.2021 wurde das Thema „ Netzmittel, Schaum und Wasserwerfer“ unseres neuen Rüstlöschfahrzeuges behandelt. Viele Kameradinnen und Kameraden nahmen an der Übung teil.


TOP

Neues Rüstlöschfahrzeug in Dienst gestellt

Mit viel Equipment für den Brand- und technischen Einsatz ist unser neues RLFA 2000 ausgestattet. Zusätzlich wurde eine Straßenwaschanlage und eine 8 Tonnen Einbauwinde der Firma Rotzler verbaut.

Das Fahrzeug mit einem MAN TG3, 18 Tonnen Fahrgestell wurde von der Firma Rosenbauer als eines der ersten Fahrzeuge mit dem neuen AT3 Facelift Aufbau erzeugt und in Rahmen der GEP ( Gefahrenabwehr-und Entwicklungsplanung ) für die Gemeinde Vorderweißenbach bei der Feuerwehr Piberschlag stationiert.
Das neue RLFA 2000 ersetzt das 25 Jahre alte Rüstlöschfahrzeug, das an die Freiwillige Feuerwehr Zugló in Budapest verkauft wurde.
Mehr Fotos gibt es auf unserer Facebookseite


TOP

Auf Wiedersehen

Am 28.08.2021 konnte unser Rüstlöschfahrzeug an die neuen Besitzer der Feuerwehr Zuglo’ in Budapest übergeben werden. Über 25 Jahre leistete dieses Fahrzeug wertvolle Dienste für die Gemeindebevölkerung und darüber hinaus. Bei einer kleinen Feier wurde unser Fahrzeug verabschiedet.

Wir wünschen der Freiwilligen Feuerwehr Zuglo‘ viel Freude mit dem Fahrzeug.
Am 23.09.2021 werden wir unser neues RLF-A 2000 von der Firma Rosenbauer übernehmen und in Dienst stellen.



TOP

Nassbewerb auf tschechisch

Es ist schon Tradition, dass wir am Nassbewerb bei unserer Partnerfeuerwehr Heuraffl teilnehmen. Dieser fand heuer am 14.08.2021 statt. Ebenfalls nahmen die FF Schönegg und FF Vorderweißenbach am Bewerb teil.

Für uns ist es immer wieder ein Erlebnis bei diesem Bewerb dabei zu sein, da es doch etwas anders abläuft als wir es in Österreich gewohnt sind. Ein Dank gilt den Heuraffler Kameraden für die Unterstützung mit dem tschechischen Equipment und dem kameradschaftlichen Tag.