TOP

Interne Funkübung

Da aufgrund der Corona Krise alle Funkübungen des Bezirkes abgesagt wurden, wurde seitens der Funkbeauftragten der FF-Piberschlag am 18.06.2020 eine interne Funkübung durchgeführt. Viele Kameraden/innen nahmen daran teil. Ziel war es, den Umgang mit dem neuen Digitalfunk zu vertiefen.


TOP

Erste Monatsübung nach Corona Zwangspause

Nachdem auch der Übungsbetrieb für die Feuerwehren wieder aufgenommen werden durfte, konnten wir die Monatsübung im Juni mit dem Thema “Wasserentnahmestellen” durchführen. Der Fokus wurde dabei auf ein offenes Gewässer und einem Überflurhydranten als Entnahmestelle gelegt. Geübt wurde das Fördern von Löschwasser mittels Tauchpumpen, der Tragkraftspritze FOX, dem Schwimmsauger und dem Rüstlöschfahrzeug.


TOP

Übung unseres Technical Rescue Teams

Endlich konnten wir unseren Übungsbetrieb nach den Einschränkungen der letzten Wochen wieder aufnehmen. Der Start dafür war eine gemeinsame TRT Übung mit der FF Amesschlag am Freitag, den 05.06.2020. Trotz der Absage der Österreichischen THL Tage 2020 bei der Feuerwehr Zirl haben wir uns entschlossen die bereits geplanten Übungen durchzuführen.

Insgesamt drei Gruppen, darunter eine gemischte beider Wehren, stellten sich hervorragend den herausfordernden Szenarien.

Endlich konnten wir unseren Übungsbetrieb nach den Einschränkungen der letzten Wochen wieder aufnehmen. Der Start dafür war eine gemeinsame TRT Übung mit der FF Amesschlag am Freitag, den 05.06.2020. Trotz der Absage der Österreichischen THL Tage 2020 bei der Feuerwehr Zirl haben wir uns entschlossen die bereits geplanten Übungen durchzuführen. Insgesamt drei Gruppen, darunter eine gemischte beider Wehren, stellten sich hervorragend den herausfordernden Szenarien.


TOP

Neue Stellplätze für unsere Feuerwehrfahrzeuge

Nach einigen Umbauarbeiten im Feuerwehrhaus konnten unsere Fahrzeuge mit 1. Juni 2020 ihren neuen Standort im Feuerwehrhaus einnehmen. Nun haben auch die Feuerwehrmitglieder wieder mehr Platz bei den Spinden. Unser derzeitiges Rüstlöschfahrzeug wird nur mehr kurz den neuen Standplatz nützen können, denn bereits 2021 wird das neue Rüstlöschfahrzeug (RLF-A 2000) geliefert.


TOP

AKTION 1.220

Für die FF-Piberschlag ist es selbstverständlich Anschaffungen bei regionalen Unternehmen zu tätigen!

In den letzten Wochen wurden im Feuerwehrhaus einige Adaptierungen durchgeführt. Im Zuge der Feuerwehrhauserweiterung wurde ein Einsatzleit- und Informationssystem in der Fahrzeughalle installiert. Dazu benötigten wir einen großen LCD- Bildschirm.

Desweiteren ist unser Feuerwehrhaus ab sofort für Katastrophenfälle bestens gerüstet. Im Falle eines Stromausfalles wird mit unserem 100KVA Notstromaggregat eine automatische Stromversorgung des ganzen Feuerwehrhauses hergestellt.

Mit der Firma Elektro Stimmeder aus Helfenberg haben wir den Idealen Partner aus der Region gefunden. Danke für die schnelle Abwicklung.

https://www.elektro-stimmeder.at/