TOP

Übung: Greifzug , Seilwinde und Anschlagmittel

“Traktorbergung in Mühlholz” so lautete der Alarmierungstext der Monatsübung Februar für die Freiwillige Feuerwehr Piberschlag.
Immer wieder werden wir mit unserem Rüstlöschfahrzeug zu Fahrzeugbergungen alarmiert. Dies war der Anlass eine Übung zu diesem Thema abzuhalten. Aufgrund des steilen Geländes wurde durch die Einsatzkräfte zuerst die zu ziehende Masse ermittelt. Mit der Einbauseilwinde und dem Greifzug konnte der Traktor anschließend sicher geborgen werden.

Mehr auf unserer Facebookseite


TOP

Taktische Belüftung / Wärmebildkamera

Bei der ersten Monatsübung im Jahr 2018 beschäftigten sich die Kameraden/innen mit dem Thema Lüfter und Wärmebildkamera.
Der Be- und Entlüftung kommt besonders bei Brandeinsätzen in Gebäuden eine besondere Bedeutung hinzu. Bei Bränden entstehen hoch giftige Rauchgase, welche mehrere hundert Grad heiß sind.
Da unsere Feuerwehr über verschiedene Lüfter verfügt, wurden auch unterschiedliche Methoden (Überdruckberlüftung, Absaugung) angewandt.


TOP

Bezirksskirennen am Hochficht


Bei strahlendem Sonnenschein und besten Pistenverhältnissen fand das 17. Feuerwehr-Bezirksskirennen am Hochficht statt.
Dabei nahm eine Abordnung unserer Feuerwehr ebenfalls teil.

Ergebnisse können auf http://www.skizeit.net/races/26351/results/classes abgerufen werden.


TOP

Neues Unterbausystem

Die Firma Pröll Wohnideen GmbH unterstützte ebenfalls die Feuerwehr Piberschlag mit dem Ankauf eines Unterbausystems das zur schnellen Stabilisierung von Fahrzeugen verwendet wird.

Der GF Jürgen Pröll ist Kommandant Stv. der Feuerwehr Altenschlag und einsatzberechtigtes Mitglied bei unserer Feuerwehr.

Herzlichen Dank.


TOP

Spende an die Feuerwehr

GR Andreas Traxler von der FPÖ Ortsgruppe Schönegg besuchte uns am Dienstag bei der Monatsübung und stellte sich mit einer Spende von 4 0 0 € bei der Feuerwehr Piberschlag ein.

Herzlichen Dank dafür.